Winkels Behrens Pospich Ingenieure für Haustechnik GmbH

Das Unternehmen Winkels Behrens Pospich Ingenieure für Haustechnik GmbH hat seinen Sitz in Münster, Deutschland. Das Planungsbüro für technische Gebäudeausrüstung wurde im Jahr 1992 gegründet.  Das Unternehmen wird durch vier Geschäftsführer/in Joachim Behrens, Detlef Pospich, Eva Wies und Christian Evers geführt.

Neben den Geschäftsführern beschäftigt das Unternehmen 40 festangestellte Mitarbeiter. Darunter sind derzeit 15 Diplomingenieure/Bachelor of Engineering/ Master. Des Weiteren kann das Büro auf weitere externe Mitarbeiter zurückgreifen. Als Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung mit ganzheitlichem Ansatz umfassen unsere Leistungen alle haustechnischen Anlagengruppen. Bei unseren Bauvorhaben stehen Gebäude mit einem hohen Anspruch an technische und gestalterische Lösungen im Vordergrund. Dazu zählen Labore, Universitäts- und Schulgebäude, Museen, Archive, größere Verwaltungskomplexe, Sakralgebäude und Gebäude des Gesundheitswesens. Außerdem beschäftigen wir uns mit Wohn- und Industriegebäuden, deren Bauherren besondere Anforderungen an eine ressourcenschonende Bauweise haben.

Wir sind seit Jahren bei bundesweiten Wettbewerben ein erfolgreiches Ingenieurbüro. Im Wettbewerbsmonitor 2016 der Wettbewerbsplattform competitionline sind wir von allen Ingenieurbüros die Nr. 6 in Europa. Bundesweit war unser Büro im Jahr 2016 die Nr. 2 unter allen Büros  der technischen Gebäudeausrüstung.

Seit dem 7. Juli 2017 ist die wbp GmbH ein eigenständiges Tochterunternehmen der Köster Holding AG mit Sitz in Osnabrück und somit Teil der Köster-Gruppe, einem deutschlandweit führenden Anbieter der Bauindustrie.

Wir möchten mit dem Verkauf des hervorragend aufgestellten Planungsbüros, den bisherigen Erfolg – auch über unsere eigene Tätigkeit hinaus – dauerhaft sichern. Von dem Zusammenschluss profitieren beide Unternehmen gleichermaßen und bauen somit ihre Position am Markt weiter aus.

Joachim Behrens, Geschäftsführung:

Abschluss an der FH Münster als Dipl.-Ing. Versorgungstechnik.
Planer und Projektverantwortlicher in einem überregional tätigen Ingenieurbüro für Gebäudetechnik, 1990 Wechsel zu einem überregional tätigen Ausführungsbetrieb für Regelungstechnik (CSI Dallas, Texas). Seit 1992 Selbstständigkeit in Partnerschaft mit Andreas Winkels. Anerkannter Sachverständiger (BVFS, Bundesverband Freier Sachverständiger) für Heizungs-, Lüftungs- und Kältetechnik. Nebenberuflicher Studienabschluss an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster (MBA). Dozent für das Modul Haustechnik an der FH Osnabrück.

Detlef Pospich, Geschäftsführung:

Abschluss an der FH Münster als Dipl.-Ing. Versorgungstechnik.
Nach Tätigkeit in überregionalem Unternehmen seit 1998 als Projektverantwortlicher im Büro bei wbp Ingenieure beschäftigt. Seit 2005 Selbständigkeit mit Andreas Winkels und Joachim Behrens. Zertifizierter Fachplaner Brandschutz.

Eva Wies, Geschäftsführung:

Abschluss an der FH Münster als Dipl.-Ing. Versorgungstechnik.
Seit 2008 als Planerin und Projektverantwortliche im Büro wbp Ingenieure beschäftigt. Abteilungsleiterin HLS von 2010 bis 2014. Seit 2014 Selbstständigkeit in Partnerschaft mit Andreas Winkels, Joachim Behrens und Detlef Pospich.

Christian Evers, Geschäftsführung:

Abschluss an der Fachschule für Technik, Coesfeld, als staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Energietechnik. Nach Tätigkeit als Planer in einem überregional tätigen Ingenieurbüro für Gebäudetechnik seit 1997 als Planer und Projektverantwortlicher im Büro wbp Ingenieure beschäftigt. Abteilungsleiter Elektrotechnik von 2009 bis 2016. Seit 2016 Selbständigkeit in Partnerschaft mit Andreas Winkels, Joachim Behrens, Detlef Pospich und Eva Wies.

Andreas Winkels, Berater für Wettbewerbe:

Abschluss an der FH Münster als Dipl.-Ing. Versorgungstechnik.
Nach Tätigkeit in mehreren Unternehmen der Gebäudetechnik und 1-jährigem Auslandsaufenthalt in den USA, Bürogründung und über 20-jährige Selbstständigkeit bis 2016 in Partnerschaft mit Joachim Behrens, Detlef Pospich, Eva Wies und Christian Evers. Nebenberufliche Studienabschlüsse an der FH Münster (M.Sc.) und Westfälische Wilhelms Universität Münster (MBA). Gutachter für Gebäudetechnik, Professor für Heizungs-, Sanitär- und Energietechnik an der FH Bingen.